RT-KOENIGSBERG
MELDUNGEN ZUM ZEITGESCHEHEN

EUROPAs - Niedergang

https://www.rt-koenigsberg.com/EU_Niedergang.htm

.....................................................................................

„.........Keine Experimente.............“

25. 05. 2020

„Keine Experimente“ war einmal ein Slogan der CDU unter Konrad Adenauer. Heute wird von der „Schläferin“ der stalinistischen Erziehung AM, die CDU und damit ganz Deutschland wie Europa zum Experimentierfeld der Zerschlagung europäischer Traditionen und Kulturen.

Das muß gestoppt werden. Deshalb muß gerade heute, wo wir in einer folgenschweren Krise stecken, die offensichtlich genutzt wird um die unehrenhaften Ziele der Kommunisten Schläfer zu erreichen, äußerst klar wie militant dagegen gesteuert werden. Zeit für Diskussionen und Anpassungen an die Etablierten etc., bestehen nicht mehr. Die Gruppe Meuthen hat nicht verstanden, worum es geht. Es geht um Leben und Tod, Untergehen oder Existieren.

Retten wir die Deutschen Völker und Europa! Jetzt! Klären wir in aller notwendigen Deutlichkeit den Souverän auf, wie wir ihn auffordern müssen, alle Kräfte um die AfD zu vereinigen und völlig ideologiefrei das Leben der europäischen Völker zu sichern. Keine ermüdenden Diskussionen mehr um Steuern, Corona, Sozialversicherungen, Demokratie oder Diskussionen um Links oder Rechts, Nazi oder nicht. Es kann nur noch gesprochen darüber werden, wollen wir überleben in einer europäischen Kultur oder nicht. Geordnet werden kann anschließen.

Die AfD und ihre Mitstreiter müssen heute die Macht im Lande übernehmen. Die Uhr hat 12.00 geschlagen. Treten wir an und retten die deutschen Völker und Europa. Verteilt diesen Aufrunf in allen deutschsprachigen Gebieten wie in allen Ländern Europas und fordern die Völker auf, sich uns anzuschließen, wenn sie überleben wollen!

"......... Nessun esperimento ............."

25 maggio 2020

"Nessun esperimento" una volta era uno slogan del CDU sotto Konrad Adenauer. Oggi, il "dormiente" dell'educazione stalinista AM, la CDU e con essa tutta la Germania e l'Europa sta diventando un campo sperimentale per spezzare le tradizioni e le culture europee.

Questo deve essere fermato. Pertanto, soprattutto oggi, quando siamo in una grave crisi, che è ovviamente utilizzata per raggiungere gli obiettivi disonorevoli del dormiente comunista, dobbiamo agire contro di essa in modo molto chiaro e militante. Non c'è più tempo per discussioni e aggiustamenti a quanto stabilito, ecc. Il gruppo Meuthen non capiva di cosa si trattasse. Riguarda la vita e la morte, l'affondamento o l'esistenza.

Salviamo i popoli tedeschi e l'Europa! Adesso! Chiariamo il sovrano con tutta la chiarezza necessaria, come dobbiamo chiedergli di unire tutte le forze attorno all'AfD e di assicurare la vita dei popoli europei completamente libera dall'ideologia. Niente più discussioni noiose su tasse, corona, previdenza sociale, democrazia o discussioni su sinistra o destra, nazista o no. Si può solo parlare se vogliamo sopravvivere in una cultura europea o no. Può essere organizzato per la connessione.

L'AfD e i suoi alleati devono assumere il potere nel paese oggi. L'orologio ha battuto le 12:00. Cominciamo e salviamo i popoli tedeschi e l'Europa. Diffondi questo raggio di azione in tutte le aree di lingua tedesca come in tutti i paesi europei e invita le persone a unirsi a noi se vogliono sopravvivere!

"......... Aucune expérience ............."

25 mai 2020

«Aucune expérience» était autrefois un slogan de la CDU sous Konrad Adenauer. Aujourd'hui, le «dormeur» de l'éducation stalinienne AM, de la CDU et avec elle toute l'Allemagne et l'Europe devient un terrain d'expérimentation pour briser les traditions et les cultures européennes.

Cela doit être arrêté. Par conséquent, surtout aujourd'hui, lorsque nous traversons une crise grave, qui est évidemment utilisée pour atteindre les objectifs déshonorants du dormeur communiste, nous devons agir contre lui de manière très claire et militante. Il n'y a plus de temps pour des discussions et des ajustements à l'établi etc. Le groupe Meuthen ne comprenait pas de quoi il s'agissait. Il s'agit de vie et de mort, de naufrage ou d'existence.

Sauvons les peuples allemands et l'Europe! Maintenant! Clarifions le souverain avec toute la clarté nécessaire, comment nous devons lui demander d'unir toutes les forces autour de l'AfD et de garantir la vie des peuples européens sans aucune idéologie. Plus de discussions ennuyeuses sur les impôts, la couronne, la sécurité sociale, la démocratie ou les discussions sur la gauche ou la droite, nazie ou non. On ne peut que dire si nous voulons survivre dans une culture européenne ou non. Peut être organisé pour se connecter.

L'AfD et ses alliés doivent aujourd'hui prendre le pouvoir dans le pays. L'horloge a sonné 12:00. Commençons et sauvons les peuples allemands et l'Europe. Diffusez cette sensibilisation dans toutes les zones germanophones comme dans tous les pays européens et appelez les peuples à nous rejoindre s'ils veulent survivre!

.....................................................................................

Freiheitsmißbrauch muslimischer Imane von europäischen Raketentürmen etc.
 
03. 05. 2020
 
Dieser hier gebrachte Aufruf ist nur einer von vielen Aufrufen, die weltweit von muslimischen Schreihälsen mittelalterlicher Geisteshaltung, verbreitet werden. Erstaunlicher Weise werden diese Aufrufe, die sich an alte Prinzipien des einstigen Schlachtrufes ihres Führers Mohammed orientieren, im Westen, speziell in Europa und der BRD zugelassen, ja, geradezu befördert.
 
Dieser Zustand ist unbegreiflich, nicht zulässig und der Widerstand wird zur Pflicht aus reinen Selbsterhaltungsgründen. Verantwortliche Parteien und Politiker, die diese Kulturverbrechen an den Europäern begehen, sind zu verhaften und ihrer Verurteilung zuzuführen. Das ist keine Vision für die Zukunft, sondern das Gebot der Stunde.
 
Siehe auch die historische Untermauerung, woher der ISLAM stammt in dem Buch: Index – verbotene Bücher „ISLAM – Märchen aus tausend und einer Nacht“
 
Muslimischer Videoaufruf zur Versklavung von Christen und ungläubigen Frauen
02. 05. 2020
Imam Othman al-Khamis
Othman Al-Khamis, Imam von Kuwait, erklärt bereits im Jahr 2017 klar die islamische Strategie zur Unterwerfung von Christen und nichtislamischen Frauen, wie auch Voxnews aus aktuellem Anlass mit einem erschreckenden Video dazu berichtet.
Vier-Punkte-Strategie zur Unterwerfung wird eindringlich erläutert
In dem hetzerischen Videoaufruf an seine gläubige muslimische Gefolgschaft fällt dann wohl endgültig die Maske der europaweit „schutzsuchenden“ Gefolgschaft des Propheten.
In vordringlichstem Interesse für Muslime sei es, im Dschihad gefangene Kämpfer in jedem Falle zu töten, so Punkt Eins der Vier-Punkte-Strategie des Predigers. Eine zweite Option wäre Lösegeld für Gefangene zu erpressen.
(….......................)
 
https://unser-mitteleuropa.com/muslimischer-videoaufruf-zur-versklavung-von-christen-und-unglaeubigen-frauen/?fbclid=IwAR3vm6DUUrv51uBinpQZwPFT6Hn-jvGTp3FvzMmFAEdjraJQ0hB-1bfxAgg
 

.....................................................................................

Organisierte Kriminalität: EU betrügt die EU-Bürger rechtswidrig und ohne Mandat
 
17. 04. 2020
 
Die heutige EU, vertreten durch die EU-Kommission, die von ideologisierten wie offensichtlich bestochenen Politverwaltern, die im Auftrage fremder Mächte Europa zerstören wollen beherrscht wird, handelt ohne demokratischem Mandat, in Eigenständigkeit und betrügt die europäischen Steuerzahler.
 
Herr Vilimsky klärt über diesen Vorgang auf. Die EU-Kommission zerstört damit das Friedensmodell Europa und gehört hinter Gitter! Es sind ausgemachte Europa-Gegner, die Europas Bürger bekämpfen.
 
Home » Pressemeldungen » Harald Vilimsky »
Vilimsky: „EU-Millionen für mehr illegale Migration“
Im Rahmen des heute beschlossenen Berichtigungshaushaltsplan Nr.1 von 2020 überrascht die in der Corona-Krise gelähmt wirkende EU-Kommission mit der Forderung nach mehreren Hundert Migrations-Millionen.
 
Via: Kurt Hartwagner an Für Aufgewachte
„Anstatt Griechenland bei der Sicherung ihrer Außengrenze zu unterstützen und damit weitere illegale Migration wirksam zu bekämpfen, widmet sich die EU-Kommission der schnellstmöglichen Bearbeitung Hunderttausender Anträge, um Migranten schneller EU-weit verteilen zu können“, so Vilimsky.
 
fpoe.eu|Von Harald Vilimsky
 
Delegationsleiter | Mitglied im Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten (AFET) | Stv. Mitglied im Ausschuss für Bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres (LIBE)
 
https://www.fpoe.eu/vilimsky-eu-millionen-fuer-mehr-illegale-migration/?fbclid=IwAR2eNP97EoKbl4f-LKOr_Ow3uGn82wvrVctisZM-X3e4hUzO8BChTz_pb3U

.....................................................................................

Der Angriff auf die Grundrechte, der Freiheit des Lebens wie des Denkens, geht weiter.....
  1. 04. 2020
Wer immer noch nicht begriffen hat, das wir uns lange in der Widerstandspflicht befinden, muß nur das hier lesen und verdauen. Spätestens dann sollte er wissen, er muß sich bewaffnen und Widerstand leisten.
 
Denn 1. werde z.B. ich mir als Alteuropäer Kritik an der EU nicht verbieten lassen, da die Europafeinde in der EU-Verwaltung und Kommission ohne Mandat sitzen, wie Sie Europa lange korrumpiert haben und 2. gibt es weder ein Europawappen noch eine Europa-Hymne. Die Europafahne ist kein Wappen, sondern ein Zielsymbol einer zerstörten Vorstellung von Friedengesellschaft und sonst gar nichts. Genauso wie die Europamusik von Händel ebenfalls keine Hymne darstellt.
 
Via: Kurt Hartwagner‎ an Für Aufgewachte
 
Es ist jetzt ein falscher Zeitpunkt, um mit dem Rauchen und Saufen aufzuhören
Drucksache 19/14378
Der vorgeschlagene Gesetzesentwurf zur Einführung eines § 90c StGB ist so gut wie beschlossen. Nach der Gesetzesinitiative des Bundesrates folgten nun 30 Minuten Redezeit im Bundestag, und schon in naher Zukunft ist zu befürchten, dass Kritik an der EU strafrechtlich verfolgt wird. Aufgrund des juristisch dehnbaren Begriffes im Gesetzestext, der »Verunglimpfung« der Flagge, des Wappens oder der Hymne, würde hier bei jeglicher Kritik an der EU sogar eine Haftstrafe drohen.

 
Stefan Schubert Neuer Gesetzesentwurf: Bundesregierung will EU-Kritiker strafrechtlich verfolgen Die Drucksache 19/14378 des Deutschen Bundestages stellt die eigentlich vom Grundgesetz geschützte Meinungsfreiheit im Land wieder einmal in Frage. Damit demaskieren sich die EU-Eliten zwar selbst und o...
kopp-report.de
Stefan Schubert Neuer Gesetzesentwurf: Bundesregierung will EU-Kritiker strafrechtlich verfolgen Die Drucksache 19/14378 des Deutschen Bundestages stellt die eigentlich vom Grundgesetz geschützte Meinungsfreiheit im Land wieder einmal in Frage. Damit demaskieren sich die EU-Eliten zwar selbst und o...
 
https://kopp-report.de/neuer-gesetzesentwurf-bundesregierung-will-eu-kritiker-strafrechtlich-verfolgen/?fbclid=IwAR0F8pT3u89Yv7F2muIk0rN4QxATtdFPFNnu2rTtNR0_EbJyBdaLj8dySe8

.....................................................................................

Kompetenz als Zerstörerin im Größenwahn......
 
12. 04. 2020
 
Sie hat ja schon ihren irren Stempel der Bundeswwehr aufgedrückt und zum Kinderspielplatz umgewandelt. Nun ist sie dabei, Europa zu zerschlagen mit Drohgebährden, wofür sie überhaupt kein Mandat hat. Sie ist beauftragte von ein paar Regierungen und Parteien, die in der EU-Kommission sitzen ohne demokratischem Mandat und will jetzt mit Drohungen ganze Völker in die Knie zwingen. Mir ist nicht ganz klar, woher sie diese Einbildung nimmt, sie dürfe es und könne damit etwas erreichen.
 
Das Einzige, was sie damit erreicht, der heutigen EU den Todesstoß zu versetzen. Ob das allerdings traurig wäre, ist eher zu verneinen. Denn dann könnte man diese Lakeien endlich entsorgen und Europa neu starten!
 
Von der Leyen droht Ungarn mit Strafverfahren
© Sputnik / Aleksej Witwitzkij
Politik
14:13 12.04.2020